Fashion und Lifestyle Blog by Julia

27. Juni 2017

Challenge yourself - July the Squat Month!

Workout challenge here at Potsdam


Schon wieder hat eine neue Woche angefangen und ich habe das Gefühl, die Zeit rennt nur so dahin. Geht es euch auch so?

Am Sonntag habe ich wieder mit dem Workout begonnen. Ich hatte jetzt eine ganze Weile Pause gemacht, auch weil ich in letzter Zeit immer wieder mit Knieschmerzen nach dem Training zu tun hatte. Da jetzt aber wieder alles gut ist und ein bisschen Sport eh nicht schadet, habe ich ein paar Squats, Sit-ups usw. ausprobiert. Ich mag Squats, denn keine andere Übung bringt schneller sichtbare Erfolge und man kann sie gut in den Alltag einbauen - Morgens beim Zähneputzen oder Abends beim Kochen.

Gestern habe ich dann noch eine Laufeinheit auf meinem Laufband durchgezogen und war schon nach kurzer Zeit fix und alle. Ich habe wohl wirklich zu lange Pause gemacht, denn als ich heute morgen aufgestanden bin, hatte ich schrecklich Muskelkater. Jetzt weiß ich übrigens auch wieder, warum ich doch eher der Sportmuffel bin.  

Im Endeffekt hilft aber alles nichts, denn ohne ein bisschen Bewegung geht es einfach nicht und da der Juli schon vor der Tür steht, habe ich mir vorgenommen diesen Monat zu meinem Squat-Monat zu erklären. Am Samstag werde ich die Challenge mit 50 Squats beginnen und pro Tag 5 Squats dranhängen. So habe ich am Ende des Monats die 200 voll. Macht jemand mit?!

-----

The new week is in full bloom and it seems like time is running fast lately, isn't it?

Last Sunday I started to workout again after I've made a little break due to a hurting knee. The break helped to revitalize and so it's time to start the workout sessions again. I like sit-ups, squats and planking a lot but squats are definitely the best exercise. It can be done everywhere and almost at any time and it's super effective. 

Yesterday my workout partner was called treadmill and the running session was hart and exhausting after the pause. I guess it was a bit too long because I suffered from aching muscles when I got up this morning. Now I know again why I don't like workouts that much.

In the end nothing really helps and some movement is necessary for a healthy life. July is just around the corner and so I decided to switch the new month into a squat month. I'll start my challenge in Saturday with 5o squats and will do 5 more squats every day. At the end of July I'll manage to do 200 squats. Anyone with me?

*****

Thanks for reading!
SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Blogger Template Created by pipdig