Fashion und Lifestyle Blog by Julia

21. Dezember 2016

One moment

Glückselige Weihnachtszeit. Genau diese Worte sollten sinnbildlich für diese Zeit des Jahres stehen. Bis Montag taten sie dies wohl auch. Doch nur ein einziger Abend, ein einziger Moment veränderte alles. Schock, Trauer, Angst, um nur einige Wörter zu nennen, die diese Tage vor Weihnachten jetzt beschreiben. 

Viel zu oft musste man schon Meldungen über schreckliche Taten in den Zeitungen lesen, viel zu oft in letzter Zeit. Es schockte, es berührte und bewegte jedesmal. Aber dennoch schien es auch immer weit entfernt zu sein. Zumindest hatte man das Gefühl. Jetzt ist es anders. Ein Weihnachtsmarkt. Fast jeder von uns geht dorthin, trifft sich mit Freunden, quatscht, trinkt etwas und hat schon Pläne für den nächsten Tag. Niemand vermutet in diesem Moment etwas böses. Niemand rechnet damit. Niemand. 

Und so forderte wieder eine schlimme Tat viel zu viele Opfer und jedes Opfer ist eins zu viel, egal wo auf der Welt. Unser Mitgefühl gehört ihnen und ihren Lieben, die jetzt mit dieser Situation fertig werden müssen.

"Das ist das Größte, was dem Menschen gegeben ist, daß es in seiner Macht steht, grenzenlos zu lieben." Theodor Storm

Und so sollten Liebe, Einigkeit und Kraft die Worte sein, die die kommenden Tage prägen, auch wenn es schwer fällt.



SHARE:

Keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Blogger Template Created by pipdig